Nachrichten
Perspektivisch muss der Bund die Kosten für die alten Brennstäbe aus Rossendorf tragen.
Atommüll

Überraschende Wendung bei den Atomaltlasten aus Rossendorf: Nach einem Beschluss des Haushaltsausschusses im Bundestag soll der Bund Kosten und Verantwortung für die alten Brennstäbe aus dem früheren Forschungsreaktor mittelfristig tragen.

mehr
Die „CarGoTram“ gehört inzwischen wieder zum Dresdner Stadtbild.
Gläserne Manufaktur

Die „CarGoTram“ des Automobilherstellers Volkswagen rollt wieder durch Dresden. „Das ist für mich ein sehr emotionaler Tag“, sagt Mario Blank. Der Zwickauer leitet seit vergangenem Herbst die Logistik-Abteilung der Gläsernen Manufaktur Dresden und hat kaum auf dem neuen Posten angekommen, auch „den traurigen Moment“ der Produktionseinstellung erlebt, wie er sagt.

mehr
Anke Rehlinger (SPD, l), saarländische Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin, im Gespräch mit Oskar Lafontaine (Die Linke). Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, M) hört zu.
Überblick

Seit fast 18 Jahren ist das Saarland fest in CDU-Hand: Erst hatte Peter Müller das Sagen, seit 2011 als erste Regierungschefin an der Saar Annegret Kramp-Karrenbauer. Am Sonntag werden die Karten neu gemischt.

mehr
In der Nacht zu Sonntag beginnt die Sommerzeit.
Nicht vergessen!

Es gibt sie alle halbe Jahr. Und doch sorgt sie immer wieder für Verwirrung: die Zeitumstellung. Wird die Uhr nun eine Stunde vor oder zurück gestellt? In der Nacht auf Sonntag wird uns wieder eine Stunde geklaut ...

mehr
Es gibt Migräne und 1356 weitere Arten von Kopfschmerzen.
Medizin-Serie

Es gibt Migräne und 1356 weitere Arten von Kopfschmerzen. In unserer Serie „Fit & Gesund“ stellen wir die neuesten Mittel und Therapien vor und beantworten außerdem die Fragen: Ab wann ist Kopfschmerz chronisch? Wie kann ich dem Stechen im Kopf vorbeugen?

mehr
Zwei Verletzte

Am Freitagabend kam es auf der Pillnitzer Landstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Mercedes-Fahrerin war stadtauswärts unterwegs, als sie an der Wachwitzer Bergstraße nach links abbiegen wollte. Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Passat.

mehr
"Earth Hour 2017"

In Dresden bleibt heute Abend für eine Stunde die Beleuchtung von Rathausturm und Frauenkirche aus - als Zeichen für mehr Klimaschutz. Die Stadt beteiligt sich somit an der weltweit größten Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz, der "Earth Hour 2017".

mehr
Reduzierung auf fünf Prozent

Ungewöhnlicher Vorgang in der Politik: In Dresden soll eine Steuer gesenkt werden. Die Grünen wollen die Abgabe auf Übernachtungen in der Stadt um ein Fünftel reduzieren. Die Bettensteuer soll nur noch fünf Prozent betragen.

mehr
Zum Thema Bilder aus Dresden und der Welt
Meist gelesen
Zukunft des Luisenhofs in Dresden

Seit fast zwei Jahren steht der Luisenhof auf dem Weißen Hirsch leer. Das hat laut Stadträtin Kristin Sturm (SPD) zu einem Fahrgastrückgang bei der Standseilbahn geführt, auch Gewerbetreibende im Umfeld der Aussichtsgaststätte würden einen Touristenschwund konstatieren.

mehr

Region

Mehr Sitzplätze und neue Unterstände

Auf Papierkörben muss künftig wohl niemand mehr sitzen, wenn er zwischen Radebeul und Weinböhla auf die Linie 4 wartet. Genau dieses Bild ist DVB-Projektleiter Torsten Zingel im Gedächtnis geblieben. Eine ältere Dame nahm an der Haltestelle „Salzstraße“ auf einem Papierkorb Platz, da es schlichtweg keine anderen Sitzmöglichkeiten gab.

mehr

News aus Mitteldeutschland

70 000 Menschen in Sachsen medikamentenabhängig

Sachsens Apotheker haben vor der Abhängigkeit von Medikamenten gewarnt. Laut einer Mitteilung der Landesapothekerkammer in Dresden vom Freitag können etwa vier bis fünf Prozent aller rezeptpflichtigen Arzneimittel abhängig machen.

mehr

Polizeiticker

Polizisten bespuckt

Für viel Wirbel hat am Donnerstagnachmittag ein 34-Jähriger in Kamenz gesorgt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der aus Bangladesch stammende und offenbar stark betrunkene Mann setzte sich an eine Bushaltestelle an der Macherstraße und zeigte sein Geschlechtsteil. Währenddessen war ein Schulbus mit Kindern an die Haltestelle gefahren.

mehr
Nachrichtenticker
Eishockey

Im fünften Spiel der Serie „best of seven“ haben die Sachsen den Rückstand auf die Mannschaft vom ESV Kaufbeuren auf 2:3 verkürzt und das vorzeitige Aus abgewendet. 3163 Zuschauer in der Energieverbund-Arena erlebten einen verdienten Sieg der Gastgeber.

mehr

Sport

Fußball

Die wiederbelebte Ernsthaftigkeit der deutschen Nationalspieler in Quali-Partien soll auch in Aserbaidschan zu spüren sein. Der "Hunger" auf den nächsten Sieg ist groß. Hinter Özil steht ein Fragezeichen.

mehr

Wirtschaft

Viele Mikrobetriebe

Die Biertrinker werden experimentierfreudiger, was den Geschmack angeht. Das macht sich bemerkbar: Die Zahl der Brauereien wächst stetig. Mehr getrunken wird aber nicht – im Gegenteil.

mehr

Kultur

Tolle Gäste - volles Programm

Halbzeit in der LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse. Auch am Samstag begrüßen die Kollegen der Leipziger Volkszeitung prominente Gäste. Freuen Sie sich u.a. auf Christoph Hein, Thomas Brussig und Michael Tsokos. Dank LiveStream können auch Dresdner Literaturfans dabei sein.

mehr

Panorama

Höxter

Ein psychisch auffälliger Mann hat im nordrhein-westfälischen Höxter einen Linien-Kleinbus entführt und ist stundenlang mit dem Fahrer als Geisel durch die Gegend gefahren. Erst nach einer dreistündigen Verfolgungsfahrt konnte der 46-Jährige gestellt werden.

mehr
Digitale Welt
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund...

    mehr
  • E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet...

    mehr
  • Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App...

    mehr
Gewinnspiele - Spiel & Spaß
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht

Politik

Referendum in der Türkei

Der 16. April diesen Jahres ist ein Schicksalstag für die Türkei: Wenn das Referendum erfolgreich ist, steuert die Türkei Richtung Diktatur. Ein Gastbeitrag von Grünen-Chef Cem Özdemir.

mehr

Multimedia

Wissenschaft

Herz-Kreislauf

Den inneren Schweinehund besiegen: Mit ein paar einfachen Tricks kann man sich dauerhaft motivieren und das Training in den Alltag einbauen.

mehr
Städtewetter
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Ba...

Wettersponsor
Wenn die Bilder verschwimmen
An 20 von 30 Tagen hat Elisa Migräne – Das DreKiP-Programm hilft ihr

Die Attacke beginnt oft schon in aller Frühe: Im Kopf niestet sich ein Schmied mit einem schweren Hammer ein. Und er schlägt und schlägt und schlägt – immer auf dieselbe Stelle. Wenn dann die Bilder vor Elisas* Augen verschwimmen, wenn die Übelkeit würgt und jedes Knacken einer Wasserflasche laut wie ein Donner im Kopf dröhnt, weiß die 17-jährige Dresdnerin: Heute ist wieder mal ein schlechter Tag. Ein Migräne-Tag.

mehr
Verkehr
Bei starkem Allergieschub halten Autofahrer besser an

Von April bis August ist die Pollensaison auf ihrem Höhepunkt. Das ist für Betroffene nicht nur unangenehm, sondern kann im Straßenverkehr richtig gefährlich werden. Worauf Allergiker im Auto achten sollten, erklärt der Tüv Süd.

mehr
Verbraucher
Strompreiserhöhungen berechtigen zur Sonderkündigung

Wenn Strom teurer wird, müssen Verbraucher nicht gleich drastisch an Licht oder Computerzeiten sparen. Es gibt auch rechtliche Mittel, sich gegen schlecht angekündigte Erhöhungen zu wehren.

mehr
Arbeit
Im Zeugnis gelogen: Neuer Chef kann Schadenersatz fordern

Chefs sollten beim Arbeitszeugnis ehrlich bleiben. Es ist riskant, einem Mitarbeiter falsche Fertigkeiten zu bescheinigen. Im schlimmsten Fall müssen sie Schadenersatz zahlen.

mehr
Familie
Schusselige Kinder: Eltern sollten gelassen bleiben

"Ach Mama, ich brauche noch einen Kuchen für morgen." Eltern sind genervt, wenn das dem Kind am Vorabend des Kuchenbasars in der Schule einfällt. Doch sie sollten wissen: Viele Grundschüler sind vergesslich. Und Eltern können ihnen helfen, sich besser zu ordnen.

mehr
Immobilien
Eigentümergemeinschaft kann Temperaturabsenkung beschließen

Viele Wohneigentumsanlagen enthalten Zentralheizungen. Deswegen müssen die Bewohner bei der Teperaturregelung Kompromisse schließen. Welche Werte tags- und nachtsüber vernünftig sind, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

mehr