Nachrichten
Die Neue Mensa im Jahr 2002.
Denkmalgeschützter Bau in Dresden wird umfangreich saniert

Im Oktober 2014 musste die Neue Mensa ihre Pforten schließen. Nach einem kurzen Intermezzo als Flüchtlingsunterkunft steht das Gebäude seit Mitte 2016 wieder leer. Aber die Planungen für die Sanierung laufen, 2020 soll wieder Leben einziehen in das unter Denkmalschutz stehende Gebäude.

mehr
Einkaufsmarkt statt Ruinen: Blick vom Neustädter Bahnhof auf den Neubau.
Einzelhandelsunternehmen hält an seinem Plan in Dresden fest

Wenn es ein klares politisches Signal gebe – Globus würde sofort loslegen und die Ruinenlandschaft am Alten Leipziger Bahnhof sanieren. Doch es herrscht Stillstand. Einen Alternativstandort für seine Pläne hat das Einzelhandelsunternehmen von der Stadt auch nicht angeboten bekommen.

mehr
Sascha Aaron Hermeth zeigt den “Gedrehten Ausfallschritt“.
Für echte Kerle

Yoga für Frauen, für Kinder, für Männer: Die Industrie rund um die Übungen für Körper und Geist boomt. In Dresden ist die Zahl der Yoga-Schulen inzwischen auf über 20 angewachsen und sie sprechen immer mehr auch Männer an. Wir haben uns umgehört.

mehr
Andenken an den harten Winter: Auch auf der Louisenstraße haben sich tiefe Schlaglöcher gebildet.
Bereits 120 schadhafte Abschnitte erfasst

Der Winter hat sich zwar noch nicht ganz aus Dresden verkrümelt, was er aber insbesondere den Autofahrern hinterlassen wird, ist schon jetzt stetes Ärgernis: viele teils sehr tiefe Schlaglöcher in den Straßen. Da die Temperaturen inzwischen frühlingshafte Werte erreicht haben, will man im Straßen- und Tiefbauamt bereits in dieser Woche mit der Verfüllung erster Löcher beginnen.

mehr
Die Ratte ist ein immer wiederkehrendes Motiv von Banksy.
Dresden

Die Street-Art-Ausstellung Magic City in der Zeitenströmung ist um einen Publikumsmagneten reicher. Im Rahmen der „Langen Nacht des Banksy“ wurden drei Werke von Banksy, dem derzeit wohl populärsten und geheimnisvollsten Street-Art-Künstler, präsentiert.

mehr
Darlehen nicht zurückgezahlt

Der Dresdner Tafel-Vorsitzende Andreas Schönherr sieht sich wieder einmal schweren Betrugsvorwürfen ausgesetzt. Doch dieses Mal dürfte es dem 41-Jährigen sehr schwer fallen, die Anschuldigungen aus der Welt zu schaffen.

mehr
„Eure Politik ist Schrott“

Ein großes Banner prangte am Montagmorgen am Kunstwerk „Monument“, den vor der Frauenkirche hochkant aufgestellten Bussen. „Eure Politik ist Schrott“ stand darauf zu lesen, bis sich der Schriftzug verfing. Die Leiterin des "Monument"-Kunstwerks bezeichnete die Aktion als "armselig" und "kindisch". Mittlerweile ist es entfernt.

mehr
Dresden hat jetzt 4701 Personen untergebracht

Im Januar sind der Landeshauptstadt Dresden von der Landesdirektion Sachsen 103 Asylbewerber zugewiesen worden. Die meisten kommen aus Afghanistan, dem Irak und Syrien. Mittlerweile leben 4701 Asylbewerber in städtischen Unterkünften. Ende April 2016 waren es noch 5766 Personen.

mehr
Zum Thema Bilder aus Dresden und der Welt
Meist gelesen
Montagskundgebung am Hauptbahnhof

Zwischen 1800 und 2000 Anhänger hatten sich am Montagabend bei Pegida am Hauptbahnhof eingefunden und waren anschließend durch die Innenstadt gezogen. Einmal mehr wetterten die Veranstalter gegen das Bus-Monument am Neumarkt, das dort für wenige Wochen an Krieg und Leid der Zivilbevölkerung in Syrien erinnern soll.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht

Region

Familienführungen auf Schloss Wackerbarth

Auch wenn der Schnee sich allmählich verabschiedet, gibt es für die Winterferienkinder noch so einiges in der Region zu erleben. Auf dem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth lernen Familien aus nächster Nähe, wie sich die sonnengereifte Weintraube in geschmackvollen Traubensaft wandelt. „Der Zauber am Weinberg“ findet für Groß und Klein noch am 23. und 24. Februar statt und beginnt jeweils 11 Uhr.

mehr

News aus Mitteldeutschland

Masern, Impfmüdigkeit und Grippe-Schutz

Es sei unverantwortlich, dass Eltern ihre Kinder nicht gegen Masern impfen lassen. Wer die Masern bekomme, bei dem bestehe für lange Jahre ein Immun-Defekt, der anfällig macht, sagt Professor Bernhard Ruf, Chefarzt der Klinik für Infektiologie, Tropenmedizin und Nephrologie am Leipziger St. Georg Klinikum.

mehr

Polizeiticker

Nachrichtenticker
Bob-Weltmeister Francesco Friedrich

Mit dem vierten Sieg in Folge ist dem Pirnaer Bob-Piloten Francesco Friedrich bei der WM im Zweierbob am Königssee Historisches gelungen. Vater des Erfolges ist sein langjähriger Heimtrainer und Co-Bundestrainer Gerd Leopold. Im DNN-Gespräch sagt der 58-Jährige, warum sein Schützling selbst ihn überraschte und was ihn so stark macht.

mehr

Sport

Wirtschaft

Betriebsversammlung bei Volkswagen

Wieder einmal gab es Zoff zwischen VW-Markenchef Diess und Betriebsratsboss Osterloh. Die schwierige Umsetzung des Sparprogramms und Gerüchte um Vorteile für Gewerkschafter belasten den Konzern. Die Mitarbeiter erwarten bei einer Betriebsversammlung Klarheit.

mehr

Kultur

Fado im Dämmerlicht

Ist es ein sehr abwegiger Vorschlag, dass sich auch eine weltweit anerkannte und berühmte Fado-Sängerin ein bisschen einsingen möge, bevor sie auf die Bühne kommt? Mich persönlich jedenfalls hat der erste Teil des Konzerts von Dona Rosa im ausverkauften Kleinen Haus des Staatsschauspiels kaum erreicht.

mehr

Panorama

Technisches Problem

Eine Passagiermaschine von Air Berlin musste den geplanten Flug nach Florenz unterbrechen und in Stuttgart landen. Grund war ein Alarm an Bord. Ein Sprecher vermutet einen technischen Defekt.

mehr
Digitale Welt
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund...

    mehr
  • E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet...

    mehr
  • Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App...

    mehr
Gewinnspiele - Spiel & Spaß

Politik

Kampf gegen IS

Nächster Erfolg für die irakische Armee gegen den IS: Im Westen von Mossul haben die Truppen den strategisch wichtigen Flughafen erreicht. Die Islamisten wurden zudem von einer strategisch wichtigen Punkt vertrieben.

mehr

Multimedia

Neue Funktion

WhatsApp wird mit einer neuen Funktion ein Stück mehr zum sozialen Netzwerk: Die Nutzer bekommen die Möglichkeit, sogenannte „Status-Updates“ mit Fotos und Videos zu dem, was sie gerade machen, für ihre Kontakte zu veröffentlichen.

mehr

Wissenschaft

Rosig und weich gepanzert

Seltener Anblick: In Österreich haben zwei Gürteltier-Mamas drei Minisäuger bekommen. Eigentlich lassen sich die Jungtiere erst nach zwei Monaten blicken. Doch bei diesen erst fünf Tage alten Wonneproppen macht der Zoo eine Ausnahme.

mehr
Städtewetter
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Ba...

Wettersponsor
Gesundheit
Bei Heuschnupfen: Erst zum Arzt - dann hinters Steuer

Die Nase läuft, und die Augen jucken - keine guten Voraussetzungen, um sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Allergiker sollten deshalb zum Arzt gehen, bevor sie ein Auto besteigen. Einfach ein Medikament in der Apotheke zu kaufen, ist keine gute Idee.

mehr
Verkehr
Welche Papiere muss man im Auto mit sich führen?

In der Alltagshektik ist das Einstecken von Führerschein und Fahrzeugpapieren schnell vergessen. Doch muss man die Dokumente überhaupt immer dabei haben?

mehr
Finanzen
Umfrage: Sicherheit geht für viele Anleger immer noch vor

Bei vielen Sparern liegt das Sparbuch nach wie vor an erster Stelle, wenn es ums Sparen geht. Das zeigt eine Umfrage. Das Ergebnis gibt auch Aufschluss über das Hauptkriterium bei der Geldanlage.

mehr
Arbeit
Lehrstellensuche 2017 - Gute Aussichten für Jugendliche?

Der Wirtschaft geht es gut - 2017 ist also kein schlechtes Jahr, um mit der Schule fertig zu werden und eine Lehrstelle zu suchen. Trotzdem ist es nicht überall einfach. In welchen Regionen und Berufen wird es wieder eng?

mehr
Familie
Die meisten Älteren sind zufrieden mit ihrem Aussehen

Mit dem Alter verändert sich das Aussehen, das ist ganz normal - und für die meisten Älteren offensichtlich auch gar nicht schlimm. Einer Umfrage zufolge gefällt ihnen weiterhin, was sie im Spiegel sehen.

mehr
Immobilien
Eigentümergemeinschaft ist für Spielplatz verantwortlich

Wenn sich junge Familien zu einer Eigentümergemeinschaft zusammenschließen, legen sie oft großen Wert auf einen gemeinsamen Spielplatz. Doch wer ist in einem solchen Fall für die Sicherheit zuständig?

mehr